Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Edda Quest-Line
BeitragVerfasst: Do 10 Jul, 2014 15:05 
Offline
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12 Jan, 2008 02:04
Beiträge: 4845
Bild

Vorwort:
Neben der Hauptstory-Line trifft man auch NPCs, mit ihrer eigenen Geschichte. Wie z.B. die humoristische Geschichte über den Meisterdetektiv Hildibrandt oder wie in diesem Fall die tragische Geschichte über Edda. Eddas Geschichte beginnt recht früh während der Main-Story-Questline und zieht sich bis zum aktuellsten Patch durch.

WARNUNG: Der folgende Abschnitt enthält Spoiler! Einige Inhalte könnten sich noch ändern.


Personen:
- Avere (Tank?), männlicher Hyur
- Edda (Druidin), weibliche Hyur
- Liavienne (Waldläuferin), weibliche Elezen
- Paiyo Reiyo (Thaumaturg), männlicher Lalafell
- Abenteurer (Du)


Part 1: Höhle vor Satasha (NPCs am Eingang)
SPOILER:
Die 4 NPCs haben sich vor dem Eingang zu Satashas Höhle zusammen gesetzt um dort ihre erste Mission als "Abenteurer" zu beginnen.
Edda, die Druidin der Gruppe, ist gerade zurück gekommen, weil sie Heiltränke kaufen musste. Averes Persönlichkeit schien hitzköpfig, unfreundlich und überheblich zu sein und Liavienne macht sich über Edda lustig.
Paiyo hingegen kann es kaum erwarten, eigene Heldengeschichten erleben zu dürfen.


Part 2: Abenteurergilde in Gridania (Cutscene)
SPOILER:
Nachdem man in Totenacker Tam-Tara seine Mission abgeschlossen hat, findet man Edda, Liavienne und Paiyo in der Abenteurergilde in Gridania wieder. Dort bricht die Gruppe auseinander, weil Avere bei der letzten Mission (in Tam Tara) ums Leben kann. Liavienne beschuldigt Edda, dass er wegen ihr gestorben sei und möchte nun eigene Wege gehen.
Edda sagt schlurchzent, dass es nicht ihre Schuld sei, weil Avere immer außerhalb ihrer Reichweite gewesen sei. Auch Paiyo verlässt die Gruppe und lässt Edda alleine zurück. Liavienne gibt Edda den Rat, dass sie auch endlich den Kopf von Avere begraben soll. Aber Edda wollte diesen behalten.



Part 3: Abenteurergilde in Uldah (Cutscene)
SPOILER:
Man trifft auf Edda, die davon erzählt, dass Avere ihr Verlobter sei.
Avere sei beeindruckt von den Geschichten und Erfolgen der Abenteurer gewesen und deshalb auch einer werden wollte. Doch erst durch das jetztige Treffen versteht sie nun, warum Avere so fasziniert war und daher wolle sie auf jeden Fall weiter trainieren und dadurch stärker werden.


Part 4: Sonnenwind (NPC)
SPOILER:
Liavienne ist seit der Auflösung der Gruppe in Gridania beim Sonnenwind beigetreten.
Als der Sonnenwind aber von den Livia Sas Janius angegriffen wird, wird Liavienne getötet.
Ihren Körper hat man beim Friedhof in der Nähe von Camp Knochenbleich begraben.


Part 5: Totenacker Tam Tara (Schwer) (Quest und Dungeon)
SPOILER:
Paiyo ist besorgt, weil jemand Einladungen zur Hochzeit von Edda und Avere verschickt. Als man das Grab von Liavienne untersucht, stellt sich heraus, dass ihr Körper nicht mehr dort ist. Man folgt der merkwürdigen Einladung nach Tam Tara. Ein Offizier am Eingang berichtet, das Paiyo bereits mit einer weiß gekleideten Person hinein gegangen ist.
In Tam Tara wurde Liavienne als Zombie wieder belebt und kämpft gegen die Helden. Paiyo wurde im 2. Kampf gebunden und soll Geistern und Dämonen geopfert werden. Nach und nach stellt sich heraus, dass Edda mit den leblosen Körpern in Tam Tara experimentiert hat und Averes Kopf einen neuen Körper geben will. Sie möchte ihn in einem Ritual (A.V.E.R.E. sind auf dem Boden gemalt) als neuen Gott wieder erwecken und dafür sollten diejenigen, welche die Einladung bekommen haben, ihm geopfert werden. Sogar der Abenteurer, zu dem Avere immer aufgeschaut hatte.


Part 6: Eingang von Tam Tara (Cutscene)
SPOILER:
Als Avere durch die Abenteurer besiegt wurde, geht Edda langsam an den Rand der Plattform und fällt mit einem Lächeln in die Tiefe. Zurück am Eingang von Tam Tara berichtet man Paiyo über die Ereignisse in Tam Tara.
Paiyo ist betrübt über den Verlauf der vergangenen Ereignisse, als plötzlich die böse grinsende Edda hinter dem Abenteurer zu sehen ist. Zu Tode verängstigt läuft Paiyo in den Wald hinaus... .


_________________
Setzt euch zu mir und lauscht den glorreichen Geschichten von Sephian dem Krieger und Marc dem Blackmage!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Edda Quest-Line
BeitragVerfasst: So 13 Jul, 2014 16:16 
Offline
Reisender
Reisender
Benutzeravatar

Registriert: So 22 Jun, 2014 16:43
Beiträge: 4
Ich find es toll was sich SE immer so einfallen lässt

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Edda Quest-Line
BeitragVerfasst: Mo 14 Jul, 2014 16:00 
Offline
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12 Jan, 2008 02:04
Beiträge: 4845
Ich bin schon gespannt wie es weiter geht : )

_________________
Setzt euch zu mir und lauscht den glorreichen Geschichten von Sephian dem Krieger und Marc dem Blackmage!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB ® Forum Software © phpBB Group | XS RED by: Aki XS Forum.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de