Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Battlefiled 4
BeitragVerfasst: Mi 27 Mär, 2013 10:23 
Offline
Rainbow Auditore
Rainbow Auditore
Benutzeravatar

Registriert: Fr 05 Sep, 2008 13:25
Beiträge: 1943
Wohnort: Ponyville
da isses ja....

17 Minuten ingame
SPOILER:


Trailer:
SPOILER:


Screenshots

SPOILER:
Bild
Bild
Bild


Leider noch keine MP Szenen......ich bin bei der Kampagne sehr skeptisch da der 3. genauso angekündigt wurde und die Kampagne totaler Schrott war......hoffe auf MP Szenen die mehr sagen. Technisch machts aber was her.

_________________
/)(\ /)(\ Brohoof!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Battlefiled 4
BeitragVerfasst: Mi 27 Mär, 2013 11:36 
Offline
Xliner
Xliner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31 Dez, 2007 13:52
Beiträge: 2505
Wohnort: Fate
für mich siehts aus wie ein aufgebohrtes Battlefield 3-Engine Addon.
Finds ehrlich gesagt quatsch das man den 4. schon so früh bringen will. Erinnert mich (leider) an CoD.

_________________
Dark Souls & Dark Souls II


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Battlefiled 4
BeitragVerfasst: Mi 27 Mär, 2013 11:40 
Offline
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12 Jan, 2008 02:04
Beiträge: 4846
Habs mir mal angeschaut. Also in grafischer Hinsicht hat BF4 doch noch einen Sprung nach vorne gemacht. Aber das wars auch schon mit meinem positiven Eindruck. Es sieht stark danach aus, als würde man mit der Battlefield-Serie in die Fußstapfen von CoD treten wollen. Jedes Jahr ein neues (uninspiriertes) Game tsn[1]

Nachdem ich mir die 17 Minuten Gameplay angesehen habe, kommts mir wie Battlefield 3 inner besseren Grafik vor. Und auch diese finde ich momentan etwas zweischneidig. Wie gesagt, in gewisser Hinsicht ist sie schon geil anzusehen. Doch bei den ganzen Staub-, Feuer-, Licht- und Schatteneffekten weiß ich nicht was überhaupt abgeht. Das ist der Punkt, an dem ich sagen muss: Das ist mir zuviel von der grafischen Pracht. Schon in Battlefield 3 habe ich damit übelste Probleme, da ich z.B. die Gegner nicht gesehen habe oder nicht wusste wo ich lang gehen soll... . Vor allem im Multiplayer ist das ein großes Problem (z.B. Closed Quarters - Scrapmetal)!

So wie es aussieht, scheint das Unterdrückungsfeuer wieder weg zu sein (zum Glück) und man kann wohl in der Kampagne seinen Mitgliedern auch Befehle geben. Aber leider scheint es so, als wäre die Kampagne noch mehr "zugescriptet" mit Events, d.h. dass man noch weniger selbst spielen kann, als in BF3. Somit beschränkt sich das gesamte Gameplay auf Fahren und Schießen - gähn.

Und ich glaube ganz ehrlich NICHT daran, so eine Grafik auch auf Xbox 360 möglich sein wird. So sehr ich PC-Shooter auch hasse, aber wer sich BF4 holen will, der sollte dies für PC tun.

_________________
Setzt euch zu mir und lauscht den glorreichen Geschichten von Sephian dem Krieger und Marc dem Blackmage!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Battlefield 4
BeitragVerfasst: Mi 27 Mär, 2013 14:17 
Offline
Rainbow Auditore
Rainbow Auditore
Benutzeravatar

Registriert: Fr 05 Sep, 2008 13:25
Beiträge: 1943
Wohnort: Ponyville
kann da ein wenig aufklären (glaube es stand hier auch von mir so drinne)
BF3 nutzt die Frostbite Engine 2.0 als sie damals erschienen ist.
BF4 nutzt die selbe Engine, nur dieses mal 80 statt 20% Potenzial. Daher ist die Optik doch schon sehr deutlich besser aber kein Quantensprung wie z.B. Bad Company 2 (Frostbite 1) zu BF3 (Frostbite 2).

Zum Thema Scripts: Ist halt in JEDEM Shooter standart und für Atmosphäre zu sorgen......je mehr desto besser beim 1. durchspielen damit man was zu sehen bekommt. Danach ist es aber eintönig da man alles gesehen hat^^.

Arma macht es recht gut mit der dynamischen Kampagne......man weis nie was passiert und wie der Gegner reagiert. Das ist ein Spiel ohne Scripts aber auch ohne große Effekte da man nicht planen kann wo der Spieler sich im open world design bewegt.

Effekte: Krieg ist schmutzig, laut und unübersichtlich. Ich als Soldat (und Zugführer) weis wie verdammt schwer es ist den Überblick zu bewahren wenn man einen Trupp und ein paar Fahrzeuge koordinieren muss wärend über einem (wie bei einem Überschießtraining) die Kugeln fliegen, überall Rauch und geschossen wird, sowie seinen Auftrag gescheit ausführen soll ohne das alles vor die Hunde geht.
Jetzt nehme ich mal den Faktor Übung weg, setze reale Gefahr ein, Granaten, einstürzende gebäude Rauch und Chaos und schon würden wir uns alle hier in die Hose scheißen^^
Klar sieht man die Gegner schwerer aber es ist ein PC Spiel, in der Realität siehst du den Gegner gar nicht ohne optische mittel wie Luci oder PonyM rdn[2]

Unterdrückungsfeuer in der Kampagne war reudig aber im MP sinnvoll und angebracht um Druck auf zu bauen oder Stellungen halten zu können. (Operation Metro 64 Spieler z.B.)

Ansonsten bezweifle ich das die Kampagne mich vom Stuhl zieht......BF3 war wie gesagt auch so pompös angekündigt und was war: Rotz. Die Flugmission war ja wohl der totale Reinfall.

Hoffnung habe ich aber noch im MP da es für mich meine Dynamische Kampagne ist OHNE Scripts......da fliegt mir alles um die Ohren, die Soldaten reden miteinander (und übers TS) der Sound reist die Wände ein und alles schaut für mich aus wie eine Mission aus CoD und CO und das mit jeder neuen Partie.......von der Inszinierung stelle ich mir nunmal so den Multieplayershooter der Zukunft vor.

Hoffe nur das sie die "neuen" alten Inhalte gut einbetten (Commander Modus aus BF2, Seegefechte aus 1942, dynamischere Klassen, und der battlerecord (also Kinomudus für BF, gabs im 2. Teil auch))
Wie Mhem sagte......Dinge raus nehmen die es vorher schon gab und später als neu verkaufen -.-

_________________
/)(\ /)(\ Brohoof!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Battlefield 4
BeitragVerfasst: Do 28 Mär, 2013 12:00 
Offline
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12 Jan, 2008 02:04
Beiträge: 4846
Kino-Funktion wäre nett, aber die sollten sich erst um das Gameplay und das Balancing kümmern.
In solchen Dingen war Bad Company 2 einfach das Beste überhaupt!

Ich mag schöne Grafik und kein übermäßiger Realismus. Wenn ich so viel Realismus habe, dass das Game selbst unspielbar wird, kann ich darauf locker verzichten!

Und das Unterdrückungsfeuer war in jedem Modus kacke! Wenn es nur für die LMG-Schützen gedacht wäre, ok. Aber nur ein Snipe-Schuss ZISCH... und du siehst gar nix mehr. Wenn dann der Typ mit einer Automatik-Sniper geschossen hat... ZING... ZISCH... PAFF... - vergiss es!

Ich kann nur hoffen, dass man endlich wieder Häuser zum Einsturz bringen kann - so wie es in BF3 angeblich versprochen war. In Bad Company 2 ging es ohne Probleme... Frostbite 2.0 -> nope. Am Besten wäre es, wenn man einfach das Gameplay von BC2 nehmen würde. Kein Hinlegen, keine Zielfernrohr-Reflektionen, einfaches Spotten und alles kaputtbar. Mehr brauchts in meinen Augen nicht.

Für BF4 würde ich mir grundsätzlich wünschen, dass der Luftkampf sofort verfügbar ist, Commander und Kino-Funktion wäre nett und vielleicht eine Kampagne die Spaß macht.

_________________
Setzt euch zu mir und lauscht den glorreichen Geschichten von Sephian dem Krieger und Marc dem Blackmage!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Battlefield 4
BeitragVerfasst: So 07 Apr, 2013 02:25 
Offline
Rainbow Auditore
Rainbow Auditore
Benutzeravatar

Registriert: Fr 05 Sep, 2008 13:25
Beiträge: 1943
Wohnort: Ponyville
http://www.spieleradar.de/PC/spiele/new ... ktere.html

Keine weiblichen Soldaten spielbar....... ra[3]

_________________
/)(\ /)(\ Brohoof!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Battlefield 4
BeitragVerfasst: So 07 Apr, 2013 02:50 
Offline
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12 Jan, 2008 02:04
Beiträge: 4846
Somit ist BF4 für mich gestorben.

_________________
Setzt euch zu mir und lauscht den glorreichen Geschichten von Sephian dem Krieger und Marc dem Blackmage!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Battlefield 4
BeitragVerfasst: So 07 Apr, 2013 03:29 
Offline
Rainbow Auditore
Rainbow Auditore
Benutzeravatar

Registriert: Fr 05 Sep, 2008 13:25
Beiträge: 1943
Wohnort: Ponyville
abwarten rdn[2]

_________________
/)(\ /)(\ Brohoof!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Battlefield 4
BeitragVerfasst: Di 08 Okt, 2013 12:24 
Offline
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12 Jan, 2008 02:04
Beiträge: 4846
Battlefield 4 Open Beta ist seit einigen Tagen verfügbar.

Zugegeben, ich habs bisher nur 2 Tage lang gezockt, trotzdem kann ich sagen, dass Battlefield 4 nichts für mich ist. Vielleicht bin ich zu alt für diesen Scheiß oder irgendwas läuft in der Welt nicht mehr ganz richtig... . Heute werde ich dennoch noch ein paar Runden probieren, wirklich viel ändern wird sich an meiner Meinung eher nichts.

Preisfrage: Warum?

Wir erinnern uns an Screenshots und Gameplay-Trailern, die fette Optik versprachen. Ein Blick in die Beta-Version zeigt die (im wahrsten Sinne) graue Realität. Ein Helikopter-Flug an den Rändern der Karte zeigt deutlich: Matschige Texturen und verpixelte Shader sind selbst im Jahr 2013 noch präsent. Wenn man zufällig auch nicht gerade den aktuellsten Treiber drauf hat, ruckelt das Spiel schlimmer, als man es z.B. aus N64-Zeiten noch kennt.

Das super-tolle "Levolution"-Feature verspricht zerstörbare Gebäude mit Frostbite-Engine 3. Dies gilt aber nur für ein paar Gebäude. Gewisser Vorgänger (den ich nicht näher nennen möchte) hatte das schon wesentlich besser umgesetzt - Jahre VOR Battlefield 4!

Zugegeben, der Commander-Modus ist cool. Aber die Anpassungsmöglichkeiten von Waffen und Fahrzeugen sind einerseits teils kosmetischer Natur, der Rest ist einfach nur 08/15. Das ist nichts Neues und bei den meisten Shootern (die ich näher benennen möchte) Gang und Gebe.

Die Steuerung am PC mit Gamepad erfordert viel Geduld, da man vieles komplett umstellen muss. Manche Tastenbelegungen lassen sich sogar nicht einfach so abändern und bleiben fest eingestellt. Außerdem hat man keine Möglichkeit die Steuerung in Ruhe zu testen, es sei denn man schmeißt sich auf einen leeren Server und hofft, dass kein Spieler rein joint.

Auch das Spielerverhalten hat sich nicht geändert. Es wird noch mehr auf Hochhäusern gecampt/gesniped, mit Shotguns durch die Gänge gejagt und kräftig "Base-Rape" betrieben. Genau an diesen Stellen hätte DICE so viel unternehmen bzw. richtig innovativ tätig werden können (z.B. Automatische Flak in den Basen, weniger Shotguns, kein Hinlegen mehr, Unterdrückungsfeuer NUR für Supporter, etc).

Trotzdem, all zuviel darf man wohl bei einer Beta nicht erwarten, auch wenn der Release noch in diesem Monat erfolgen soll, sprich: In ca. 3 Wochen! Die all so tollen Innovationen oder Neuerungen habe ich in der BETA nicht bemerkt, für mich ist Battlefield 4 (nach dem aktuellen Stand zu urteilen) nicht mehr als ein teures 60 EUR-Update und sollte besser "Battlefield 3.5" oder "Battlefield - Fuck you, thats why" heißen.

An dieser Stelle werde ich konkret: Auch in Battlefield 4 fehlt mir die Wucht, die Inszenierung, einfach alles, was Bad Company 2 so grandios gemacht hat (Wer Bad Company 2 gespielt hat, weiß wovon ich rede). Wie konnte es bei DICE so weit kommen, dass man langsam anfängt in CoD-Manier Spiele zu verschlimmbessern? Meine letzte Hoffnung ruht daher auf Bad Company 3!

_________________
Setzt euch zu mir und lauscht den glorreichen Geschichten von Sephian dem Krieger und Marc dem Blackmage!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Battlefield 4
BeitragVerfasst: Di 08 Okt, 2013 13:31 
Offline
Xliner
Xliner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31 Dez, 2007 13:52
Beiträge: 2505
Wohnort: Fate
Aki du weisst aber das es eine monate alte Betaversion ist? Ich habe mir die Beta angesehen und finde sie ebenfalls grausig. Aber DICE ist inzwischen weiter. Erinnerst du dich noch an die BF3 Beta? kann man mit dem heutigen BF3 nicht mehr vergleichen.

Und zum Thema Levellution, Sniper campen, mit Shotguns durch gänge gejagt, bis jetzt gab es doch nur eine spielbare Map.
Man muss einfach auf das fertige Spiel warten um ein genaueren Eindruck zu bekommen.
Eine BETA ist eben eine Baustelle.


Meine Meinung zu BF4 im allgemeinen ist aber das man es ruhig unter einem Add On hätte bringen können. Unter einem neuen Teil verspreche ich mir mehr, für mich ist das ein BF3.5 mehr nicht. Es nimmt langsam CoD Ausmaße an.

_________________
Dark Souls & Dark Souls II


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Battlefield 4
BeitragVerfasst: Di 08 Okt, 2013 14:05 
Offline
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12 Jan, 2008 02:04
Beiträge: 4846
In den meisten Punkten gebe ich dir da auch Recht, Core.

Ich kann nicht beurteilen, ob es sich wirklich um eine ur-alt-Version von BF4 handelt. Ich fand halt, dass die Beta von BF3 und die Endfassung von BF3 kaum Unterschiede hatten (in meinen Augen).

Trotzdem ist eine BETA für mich auch eine Art "Vorzeige-Produkt". Und hier erwarte ich eben schon was, sonst fällt das Spiel eben bei mir durch. Den Vorbesteller-Fehler mache ich bestimmt nicht nochmal und solange es keine Demo gibt, bleibt mir halt eben nur die Beta ; )

Es ist halt so, dass gerade mal 2 Jahre vergangen sind und schon ein "Nachfolger" rauskommt, der kaum Neues vorzuweisen hat (im Vergleich: Bad Company 2 zu Battlefield 3) und man schon das Game als was Neues verkaufen will. Auch für mich ist es ein überteuertes Add-On und nicht mehr.

Ich meine... es spielt sich absolut gleich wie Battlefield 3. Die gleichen Fahrzeuge, die gleichen Waffen, die gleichen Gadgets und Klassen. Sogar die Klangkulisse und die Grafik ist die Gleiche geblieben (soweit ich das beurteilen kann).

Ich freu mich schon auf die ersten Tests, wobei ich glaube, dass der Hype um das Game die Wertung künstlich hoch pusht.

_________________
Setzt euch zu mir und lauscht den glorreichen Geschichten von Sephian dem Krieger und Marc dem Blackmage!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Battlefield 4
BeitragVerfasst: Di 08 Okt, 2013 22:32 
Offline
Rainbow Auditore
Rainbow Auditore
Benutzeravatar

Registriert: Fr 05 Sep, 2008 13:25
Beiträge: 1943
Wohnort: Ponyville
Grafisch wurde nur wenig verbesser wie Licht. Spiegelungen und das neue Wasser was wirklich gut ist. Alleine da es jetzt richtige 3d Wellen sind die man als Deckung mit den Booten nutzen kann usw. Dice selbst sagte das BF4 das beste aus der BF Serie vereinen soll. Und das es nunmal kein Quantensprung wie BF3 wird.
Naja und Geld wollen sie sicher auch verdienen.....sehe dlc Politik.

Gameplay: Stadtmap. 1. Mal sogar realistisch dargestellt wie es nunmal in ner Großstadt wäre. Mehrere Ebenen die in die Extreme gedrückt werden. Daher Aufzüge und Sniper die vom Hochhaus auf die Straße feuern können.
Gabs so noch nie und gibt komplett neue Gameplay Möglichkeiten.
Also muss man seine Routen planen. Deckung nutzen. Die Tunnel nutzen. Rauch usw.
Habe schon einige Videos aus unserem Brony Squad gesehen und die waren cool^^.

Bugs gibs ne Menge. Also erstmal das laggen auf Systemen mit Nvidia Karten. Haben nicht alle aber viele. Dann viele Gameplaybugs wie Messeranimationen usw. Naja thats Beta. Ich erinnere mich an diverse MMOs die genauso waren.

Customizing. Man kann viele Sachen anpassen. Klar Ghost Recon hatte das zwar auch aber 1. Battlefield noch nicht und 2. Battlefield isn bissel größer^^
Man kann nun endlich realistkscher arbeiten. Zb 2 Visiere an eine Waffe usw. Und auch viele Griffstücke. Verschiedene Schalldämpfer und anderes Spielzeug zb für Sniperwaffen.
Balancetechnisch geht aber immer noch nicht alles.

ZB hat mein G3 beim Bund Rotpunkt. 6 Fach Visier. IR Visier. (Also 3 Optiken) IR Strahler. Zweibein und Handgriff. Kann sogar noch Schalldämpfer ran machen.

Das wäre in nem Game aber zu krass.
Auch die Waffenwerte werden noch gebalanced da sie noch zu prazise sind.

Auch sind die Klassen viel flexibler da man nun Ausrüstung individueller verteilen kann usw.
Fahrzeuge und Skins lassen sich auch weitaus tiefer anpassen.

Grafisch kann ichs aber erst beim eigenen Test beurteilen da ichs lieber selber spiele. Teamplay wird aber noch etwas größer geschrieben.
Helis und Jets sollen sich noch ein wenig leichter fliegen. In der Releaseversion gibs auch ne Trainingsmap dafür.

Soundtechnisch ists wie bf3 und noch ein wenig runder. Also verdammt authentisch.
Mehr dazu wenn ichs selber spiele.

Bad Company 2 und BF 3 / 4 / 2 sind ganz verschiedene Paar Schuhe.
Und Aktion ist in Der Battlefield Serie mehr als in der Bad Company Serie da sich diese ein wenig langsamer spielt. Zerstörung ist in BC2 mehr da sich jedes Haus zerlegen lässt.

Hab ich in BF3 etwas vermisst aber die Maps sind meistens nicht dafür geeignet. Zb Seihne Überquerung kann man mal eben nicht ganz Paris zerlegen^^
Schade aber spielerisch auch nicht sinvoll.
Große Hallen dagegen hätte ich gerne zerlegt. Aber bei der Anzahl an Panzer. Jets. Helis. Schwere Waffen wären auch fix keine Häuser mehr da^^.

Ich liebe BF. Bin aber kein Fanboy. Am 16 bin ich daheim und werde mein Feedback zur Beta geben. Und wenn mich was stört dann wird es auch hier stehen. So wie bei GW2 oder WoW^^
(Fix mit Handy geschrieben. Wer Fehler findet darf sie behalten)

_________________
/)(\ /)(\ Brohoof!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Battlefield 4
BeitragVerfasst: Sa 19 Okt, 2013 09:41 
Offline
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12 Jan, 2008 02:04
Beiträge: 4846
Jetzt doch weibliche Charakter für den Multiplayer:
http://www.gamona.de/games/battlefield- ... 50994.html

_________________
Setzt euch zu mir und lauscht den glorreichen Geschichten von Sephian dem Krieger und Marc dem Blackmage!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Battlefield 4
BeitragVerfasst: Sa 26 Okt, 2013 21:07 
Offline
Rainbow Auditore
Rainbow Auditore
Benutzeravatar

Registriert: Fr 05 Sep, 2008 13:25
Beiträge: 1943
Wohnort: Ponyville
SPOILER:


Donnerstag isses soweit^^
Und wie ichs vermutet habe haben sie ne sehr sehr alte Beta am Laufen gehabt und bei der fertigen Version nochmal einige drauf gepackt.
Werde dann auch mal mein fraps heiß machen und dein eigenen Eindrücke und das Fazit geben, wollen hier ja nichts hypen (Ironie off) Bild

_________________
/)(\ /)(\ Brohoof!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Battlefield 4
BeitragVerfasst: So 27 Okt, 2013 01:43 
Offline
Xliner
Xliner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31 Dez, 2007 13:52
Beiträge: 2505
Wohnort: Fate
Hawk hat geschrieben:
Und wie ichs vermutet habe haben sie ne sehr sehr alte Beta am Laufen gehabt und bei der fertigen Version nochmal einige drauf gepackt.


sag ich doch 002[2]

_________________
Dark Souls & Dark Souls II


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB ® Forum Software © phpBB Group | XS RED by: Aki XS Forum.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de